Saltatio Mortis in Köln verschoben auf 2022

saltatiomoritsheader©robert_eikelpoth

Saltatio Jubiläumsshow muss verschoben werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Hier das Statement der Band:

“Leider müssen wir euch mitteilen, dass unsere Jubiläumsshow in Köln nicht wie geplant stattfinden kann.
Wie auch ihr haben wir gehofft, dass sich die Lage schneller entspannt und wir spätestens im April wieder ein ganz normales Miteinander mit Konzerten und sorgloser Ausgelassenheit erleben können. Dem ist nicht so.

Lasst uns nach vorn schauen und den Kopf nicht hängen lassen. Im Moment geht es darum, dieses unsägliche Virus in Schach zu halten und gemeinsam zu besiegen. Also durchhalten und nicht durchdrehen.

Alles geht vorüber – und bis dahin lassen wir uns doch nicht kleinkriegen, oder?

Unser Jubiläumskonzert werden wir gemeinsam feiern, laut und ausgelassen, wie es sich gehört. Stattfinden wird die Mega-Geburtstagsparty nun endlich am 18.02.2022 und am 19.02.2022.

Wir freuen uns darauf, das Palladium mit euch zum Beben zu bringen.

Alle Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit, und für den 2. Tag gibt es sogar noch ein paar.

Gemeinsam stehen wir auch das kommende Jahr durch – und wenn alles klappt, sehen wir uns im Sommer. Also weiterhin Daumen drücken und den Mut nicht verlieren!

Wir danken euch von Herzen für eure Unterstützung und all die schönen Momente, die wir trotz dem ganzen Mist mit euch in der letzten Zeit teilen konnten.

Tickets für den 04.04.2020 und 10.04.2021 haben Gültigkeit für den 19.02.2022

Tickets für den 09.04.2021 haben Gültigkeit für den 18.02.2022“