LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

gentleman-header

Gentleman

Musiker

Musik kann eine großartige Form der Konversation sein, ein Geben und Nehmen. Im Idealfall dient sie der tieferen Verbindung und Kommunikation zwischen zwei Musikern. Der Wert so einer Konversation findet sich im gegenseitigen Erkennen und der wechselseitigen Anerkennung - die Qualität ist davon abhängig, wie viel man gewillt ist, miteinander zu teilen. Auch darum ist der Titel des gemeinsamen Album von GENTLEMAN und KY-MANI MARLEY in seiner Schlichtheit so aussagekräftig: “Conversations” ist mehr als eine Collab, mehr als eine Combination. Denn die beiden haben eine Menge miteinander geteilt, alle 14 Titel des Albums werden hörbar geprägt von einem persönlichen Austausch, einer nachvollziehbaren Interaktion von Ideen und Gefühlen. Die “Conversations” von GENTLEMAN und KY-MANI MARLEY sind wie jede gute Konversation eine Einladung zur Entdeckung.

Der fruchtbaren Zusammenarbeit bei GENTLEMANS MTV-unplugged-Konzert im August 2014 folgte eine Tour, in deren Verlauf die beiden Künstler zu Freunden wurden. Vor und nach und ja, auch manchmal während der Konzerte legten sie in zahlreichen, zunehmend vertrauteren Gesprächen die Grundlage für “Conversations”. Als wenig später KY-MANI während eines Telefonats die Idee aufbrachte, ein gemeinsames Album aufzunehmen, waren sich die beiden schnell einig. Die Geschwindigkeit, mit der sie an die Arbeit gingen, ist auch dem Willen geschuldet, die Früchte der gemeinsamen Tour-Tage und -Nächte möglichst frisch präsentieren zu wollen. Das gemeinsame Album geriet damit zu einer Art Projekt, das ganz nebenbei auch eine entsprechende, erfrischende Arbeitsweise mit sich brachte. GENTLEMAN beschreibt das Album als “experimentierfreudiger”, zum einen geprägt von den gemeinsamen Gesprächen und Songwriter-Sessions der beiden, zum anderen von den Unterhaltungen, die sie mit befreundeten Künstlern wie Clay und Daddy Rings im Rahmen dieses Projekt geführt haben.

In letzter Konsequenz ist der Album-Titel “Conversations” aber zuvorderst als eine Aufforderung an uns alle gemeint. Am Ende gesteht GENTLEMAN: “Es gibt wenig, was ich 2016 so sehr vermisse wie die Bereitschaft, sich auszutauschen, zuzuhören, sich Zeit zu nehmen, aufeinander zuzugehen und ins Gespräch zu kommen. Aber ich glaube, in dem Maße, in dem wir lernen, mit den Herausforderungen der neuen Zeit besser umzugehen, kommt das auch wieder ...” Es ist nun an uns, diesen Glauben zu bestärken. Die Zeichen mehren sich, dass wir nicht allein sind. In grösseren Städten findet man vor immer mehr Cafes & Bars inzwischen eine Tafel mit dem Hinweis: “No Wifi - talk to each other.”

Live

Datum Stadt Location Land
20.11.18 Bochum RuhrCongress Germany Tickets
21.11.18 Ulm Ratiopharm Arena Germany Tickets
22.11.18 Kassel Kongress Palais Germany Tickets
26.11.18 München Zenith Germany Tickets
27.11.18 Freiburg Musikklub in der Sick Arena Germany Tickets
01.12.18 Köln Palladium Germany Tickets
02.12.18 Köln Palladium Germany Tickets

Abonnieren !: RSS | iCal

Press

- Foto 1
- Foto 2

Booking

Armin Nöth
armin(at)headlineconcerts.de
+49 (0)228 421 16 0

OBEN